Wie hoch ist die Mikronzahl der Black Berkey™ Reinigungselemente?

In Bezug auf das Mikron-Rating verwendet oder veröffentlicht NMCL aus den folgenden Gründen kein Mikron-Rating für die Black Berkey™ Elemente:

Es gibt viele Verwirrung in Bezug auf die nominalen und absoluten Mikronwerte. Eine absolute Mikronbewertung ist eine, die die maximale Porengröße angibt, die innerhalb eines Elements erwartet wird. Die nominale Mikronzahl ist die durchschnittliche Porengröße innerhalb des Elements. Das bedeutet, dass, wenn 90% der Poren .02 Mikrometer und zehn Prozent 2 Mikrometer sind, man die nominelle Mikronzahl als .2 Mikrometer beanspruchen könnte, was bedeuten würde, dass pathogene Bakterien und Parasiten vollständig entfernt würden. Aber in Wirklichkeit würde der Großteil des Wassers durch die größeren 2-Mikrometer-Poren fließen und dadurch sowohl Bakterien als auch Parasiten passieren lassen. Daher kann eine nominelle Mikronennorm sehr irreführend sein.

In Bezug auf die absolute Mikronennweite gibt es auch Verwirrung, weil es zwei verschiedene Normen zur Bestimmung der Absolutheit gibt; in den USA ist die Norm 99,9% Entfernung, aber die internationale Norm 99,99% Entfernung oder 10 mal größere Entfernung.

Kluge Vermarkter von Produkten können die Verwirrung über die oben genannten Unterschiede nutzen, um das Produkt "A" besser erscheinen zu lassen als das Produkt "B", wenn das Produkt B in Wirklichkeit weit überlegen sein kann. Beispielsweise haben wir früher ein absolutes Rating nach dem internationalen Standard gemeldet, da wir einen großen internationalen Kundenstamm haben. Vor einigen Jahren haben wir eine Bewertung für unsere Keramikfilter veröffentlicht. Ein bestimmtes Unternehmen begann zu veröffentlichen, dass unsere Elemente 0,9 Mikrometer und ihre 0,2 Mikrometer waren. Unser Mikron-Rating basierte jedoch auf dem absoluten (internationalen) Rating, während ihres auf dem nominalen (US) Rating basierte. Bei Tests in den Spectrum Labs wurde festgestellt, dass unser Filter im Bereich von 0,2 bis 0,3 Mikron mehr Partikel entfernt als die andere Marke. Leider treffen viele Menschen ihre Kaufentscheidungen auf der Grundlage eines Mikron-Ratings, das zu Recht und in erheblichem Maße verzerrt werden kann.

Aufgrund der oben genannten Informationen haben wir uns entschieden, uns nicht mehr an der Veröffentlichung eines Mikron-Ratings zu beteiligen. Vielmehr sind wir der Meinung, dass eine absolute pathogene Entkeimungsrate ein viel besseres Maß ist, da sie viel schwieriger zu missbrauchen ist. Basierend auf diesem Kriterium entfernen die Black Berkey™ Purification Elements mehr als 99,99999999999% der pathogenen Bakterien wie E.Coli. Nach unserem Wissen kann kein anderes persönliches Filterelement diese Fähigkeit erreichen.